WERTSCHÄTZENDE UNTERNEHMENSKULTUR ALS WETTBEWERBSFAKTOR! 

Die Zusammenarbeit im Team, die Beziehung zu den Kunden und die Bindung an das Unternehmen hängen heute mehr denn je an der Unternehmenskultur. Sie ist die DNA eines Unternehmens und bietet durch ihre Werte, Normen und Symbole

  • den Rahmen für Orientierung und Sinnhaftigkeit bei den Mitarbeiter*innen,

  • stärkt die Motivation und Produktivität des*r Einzelnen und fördert die Selbstorganisation,

  • bietet Freiräume für Kreativität und Innovationen im Team,

  • fördert Vielfalt, Austausch und Akzeptanz,

  • erzeugt Vertrauen bei Kunden*innen und Partner*innen,

  • und ist maßgeblich dafür verantwortlich, welche Zugehörigkeit und Glaubwürdigkeit nach innen und außen entstehen,

Allesamt Faktoren, die in einer Arbeitswelt, die von zunehmender Globalisierung und Digialisierung bestimmt wird, und in der Unternehmen den demographischen und gesellschaftlichen Wandel vollziehen müssen, an Relevanz gewinnen und die Zukunftsfähigkeit von innen heraus stärken.

"EINE FÜHRUNGSKRAFT, DEREN HANDELN UND KOMMUNIKATION OFFEN, EMPATHISCH UND WERTSCHÄTZEND IST, TRÄGT MASSGEBLICH ZU EINER ZUKUNFTSFÄHIGEN UNTERNEHMENSKULTUR BEI."

WERTSCHÄTZENDE FÜHRUNG ERZEUGT IMPACT

Geschäftsleitung und Führung haben bei der Entwicklung und Installation einer zukunftsfähigen Unternehmenskultur eine prägende Funktion,  denn sie beeinflussen maßgeblich durch ihre Haltung, ihr Handeln und ihre Kommunikation das Verhalten von Mitarbeiter*innen.

 

Umso wichtiger, bei ihnen den Grundstein für Veränderung der Organisationskultur zu legen und sie in die "Pflicht" zu nehmen, sie aber auch in ihrer neuen Rolle mit veränderten Aufgaben zu stärken.

.

    MERKMALE

  • Wertschätzende Führung zeigt Empathie, Offenheit und Transparenz,

  • schätzt Diversität im Unternehmen und fördert Vielfalt im Team,

  • erkennt und fördert das Potenzial der Mitarbeiter*innen und stärkt ihre Selbstmotivation und Selbstorganisation,

  • und hat das Wohlbefinden und die Zufriedenheit des*r Einzelnen und des Teams im Blick - und kann bei Bedarf reagieren.

 WIR UNTERSTÜTZEN VERÄNDERUNG! 

  • Mit unseren Impulsvorträgen und Workshops zeigen wir den Impact, den eine lebendige, vielfältige Unternehmenskultur mit sich bringt, geben Einblick in Stellschrauben, die Veränderung bewirken und fördern den Perspektivwechsel von Führungskräften. 
  • Gemeinsam mit Ihrem Team entwickeln wir Ihre zukunftsfähige Unternehmenskultur:

    • Wir führen eine Standort-Analyse durch, um zu erkennen, wo Ihr Unternehmen in Bezug auf Organisationskultur steht, 

    • erarbeiten gemeinsam Ziele zur Veränderung, 

    • unterstützen bei der Entwicklung von Maßnahmen, 

    • planen Timings,

    • zeigen Kontrollmechanismen auf

    • und vermitteln die Bedeutung von "Am Ball bleiben". ​

 

  • Ihre Führung machen wir mit den Kriterien einer wertschätzenden Führung vertraut. 

 

  • Unsere Trainings und Seminare unterstützen Führungskräfte, Mitarbeiter*innen und Teams im Veränderungsprozess.

 

  • Mit unseren PR-Massnahmen tragen wir dazu bei, Ihre neu geschaffenen Werte nach innen und außen zu kommunizieren.                            Ihr Kommunikationsteam machen mit den Instrumenten einer wertschätzenden Unternehmenskommunikation vertraut.

Neugierig? WIR FREUEN UNS AUF SIE!

KONTAKT

 SEMINARE I TRAININGS 

 

ZIELGRUPPE: Führungsebene, PR/HR-Verantwortliche, Change Manager*innen

FOKUS: Unternehmenskultur

FORMAT: Workshop (Präsenz), Dauer: 2 Tage

TRAINERIN: Sonja Hayo

THEMA: "Zukunftsfähigen Unternehmenskultur als nachhaltiger Wettbewerbsfaktor"

Für Sie ist Transformation mehr als Investments in Technologie und Veränderung von Prozessen? Sie erkennen den Wert von Unternehmens- kultur und suchen effektive Möglichkeiten, Ihre zu beleben, zu stärken und nach innen und außen zu kommunizieren? Sie möchten Ihre Mannschaft gerne an Bord holen, um nachhaltig gemeinsam erfolgreich zu sein? 

Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg!

UNSERE LEISTUNGEN

 

  • Wir zeigen den Teilnehmer*Innen Wert und Wirkung einer zukunftsfähigen Unternehmenskultur auf. 

​​

  • Gemeinsam analysieren wir die IST-Situation in Ihrem Unternehmen und entwickeln das Bild einer zukunftsfähigen, wertschätzenden Unternehmenskultur, die gemeinsam getragene Werte, Haltung und Denke widerspiegelt.

  • Wir zeigen Stellschrauben auf, die Veränderung bewirken und bieten Raum erste eigene Ansätze zu entwickeln und ein Vorgehen zu planen.

  • Kein Erfolg ohne Kontrolle! Wir zeigen Ihnen Kontrollmechanismen für Ihre geplanten Maßnahmen auf und Möglichkeiten, wie Sie bei Schwierigkeiten gegensteuern.

 

  • Kommunikation nach innen und außen! Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie Ihre wertschätzende Unternehmenskultur nach innen und außen kommunizieren können und wirkungsvoll Zeichen bei Mitarbeitern*Innen, Kunden*Innen, Partnern*Innen und im Recruiting setzen.

DOWNLOAD WORKSHOP

ANFRAGEN

ZIELGRUPPE: Führungskräfte

FOKUS: Unternehmenskultur, Hybrides Arbeiten

FORMAT: Seminar, Webinar, Dauer: 0.5 Tage

TRAINERIN: Sonja Hayo

THEMA: "Hybride Arbeitsformen fordern die Unternehmenskultur heraus:

Probleme erkennen und Lösungen entdecken."

ZIELGRUPPE: Führungskräfte

FOKUS: Unternehmenskultur, Wertschätzende Führung

FORMAT: Seminar (Präsenz), Dauer: 1 Tag

TRAINERIN: Sonja Hayo

THEMA: "Wert und Wirkung wertschätzender Führung erkennen."

Mit Mut und visionärem Denken Innovationen treiben, dynamisch Strukturen verändern, Kollaborationen stärken, Individualität fördeern, Sinnhaftigkeit vermitteln, Flexibilität bieten, auf Augenhöhe kommunizieren….

 

Der Anforderungskatalog an moderne Führungskräfte in volatilen Zeiten ist enorm, die Umsetzung wird zur Mammutaufgabe, agieren sie doch meist in traditionellen Organisationsformen mit hierarchischen Strukturen und über Jahrzehnte definierten Abläufen und Spielregeln.


Kommen dann noch persönliche Empfindungen wie Machtverlust, Wegfall von Statussymbolen oder fehlende persönliche Sicherheit hinzu, sinkt ihre Motivation und die Bereitschaft neue Weg zu gehen um ein Vielfaches.


Kein Wunder, dass viele die neuen Softskills von Arbeit 4.0 als modernen Kram und nervende Zeitverschwendung abtun. "Es läuft doch!" lautet vielfach die Argumentation und irgendwie stimmt es ja auch - die Frage ist nur wie lange.

In unserem Seminar zeigen wir Wert und Wirkung einer wertschätzenden Führung auf - für das Unternehmen, für die Zufriedenheit von Mitarbeitenden, für die Außenwirkung. Und wir zeigen Führungskräften, welche Rolle die eigene Haltung spielt, welche Kompetenzen eine wertschätzende Führung unterstützen und welche Arbeitsmethodiken den Veränderungsprozess beschleunigen.

ANFRAGEN

 

Die hybride Arbeitsweise, die Kombination aus Präsenz und Homeoffice, fordert Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter*innen gleichermaßen heraus, denn neben vielen strukturellen, organisatorischen und räumlichen Aspekten, sind es die emotionalen und mentalen Herausforderungen, die nun gemeistert werden müssen.

 

Empathie, Verbindlichkeit und Selbstorganisation werden dabei ebenso zu Schlüsselfaktoren, wie lebendige Kommunikation und variable Begegnungsräume.

Wir skizzieren in unserem Seminar die Herausforderungen und zeigen, wie Unternehmen und Führung, mit der Unterstützung des Einzelnen, nachhaltige und zufriedenstellende Lösungen entwickeln können.

ARTIKEL II PODCAST zum Thema

ANFRAGEN

 BEITRÄGE: Artikel und Podcasts